Hinweis!

Die Nutzung aller Angebote dieser Seite erfolgt ausschließlich in eigener Verantwortung und ersetzt keinen Besuch bei Ärztin oder Heilpraktikerin! Katrin Wagner

Marte Meo

Marte Meo ist eine Methode der Entwicklungsunterstützung bzw. - begleitung, die 1976 von Maria Aarts in Holland entwickelt wurde und mittlerweile in weit über 40 Ländern Verbreitung gefunden hat.

 

Mars martis - aus eigener Kraft   -  war die Grundlage und Idee für den Namen der Methode der Begleitung.

 

Die Haltung, "aus eigener Kraft" etwas zu entwickeln, zu entdecken, zu erreichen - das ist die Kernidee des Marte-Meo-Konzepts.

 

Marte Meo schaut mit einem speziellen Blick - gesehen wird zunächst das, was gut gelingt und dann das, was noch Entwicklung braucht.

 

Das Geheimnis von Marte Meo ist, dass mit Hilfe von kleinen Video-clips Interaktionsmuster sichtbar gemacht werden, die uns sonst im Alltag verloren gehen und unbewusst bleiben.

Durch das Anschauen und Reflektieren einzelner Videoszenen und -Bilder erfahren wir mehr über uns selbst und darüber, wie wir mit anderen inter-agieren.

Wir entdecken, was wir bereits "Funktionierendes" tun und können anhand der Bilder das Gute, was bereits gelingt vervielfachen und erhöhen damit unsere Selbstwirksamkeit.

Ich bin von Marte Meo zutiefst überzeugt und begeistert!

 

Menschen, die Marte Meo in ihr Leben integrieren, merken schnell, dass dies viel mehr ist als eine beruflich anwendbare Methode - Marte Meo ist eine innere Haltung, die -wenn ich mich darauf einlasse - mein ganzes Leben verändert und meinen Blick auf die Welt.

 

Ich freue mich darauf, Sie auch mit dieser Sicht auf die Welt und uns selbst vertraut zu machen :-).

 

Ich biete zu Marte Meo Fortbildungen und Coachings an.

Die Coachings sind als Team- und Einzelcoachings im beruflichen Kontext und auch als Paar- und Einzelcoachings im privaten Kontext möglich.

 

Aktuelle Fortbildungsangebote zur Marte-Meo-Idee finden Sie immer auch in Verknüpfung mit Sprachbildungsangeboten auf der Unterseite "Fortbildungsangebote Sprachbildung".

Gerne erstelle ich auch individuelle Fortbildungsangebote - auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Sprechen Sie mich an.

 

Marte-Meo-Grundausbildung:

Umfang: in der Regel dauert die Grundausbildung ein halbes Jahr und beinhaltet sechs Seminartage.

Inhalt: In der Praktiker-Ausbildung lernen die Auszubildenden die Grund-Idee von Marte Meo kennen und die Haltung Marte Meo im beruflichen (und auch privaten) Alltag zu praktizieren. Anhand von selbst erstellten Videoclips werden die Interaktionen an den Seminartagen in der Ausbildungsgruppe analysiert.

Nach dieser Grundausbildung sind die Zertifizierten in der Lage, Marte Meo als Haltung und Methode im beruflichen Handlen zu integrieren und können somit diese wertschätzende Form der Entwicklungsbegleitung anwenden.

 

Marte-Meo-Aufbauausbildung:

Umfang: in der Regel dauert die Aufbauausbildung ca. 1,5 Jahre und beinhaltet 12 Seminartage plus 2 Abschlusstage.

Inhalt: In der Ausbildung zur Marte-Meo-Therapeutin und/oder Marte-Meo-Fachberaterin/Trainerin werden die Grundkenntnisse dahingehend erweitert, dass es nun nicht um den Einsatz der Marte-Meo-Haltung im eigenen Tun geht, sondern darum, auch Eltern oder andere Fachleute mit Marte Meo zu begleiten , zu beraten.

 

Nähere Informationen auf Anfrage.